RADIOLOGISCH-NUKLEARMEDIZINISCHE PRAXIS am EVK Hamm

Digitales Röntgen

Durch modernste Gerätetechnik konnte die Strahlenbelastung stetig vermindert werden insbesondere bei der in unserem Institut durchgeführten digitalen Technik liegt gegenüber der herkömmlichen Film-FolienTechnik eine erhebliche Reduktion der Strahlendosis. Darüberhinaus besteht gleichzeitig eine deutliche Verbesserung der Bildqualität durch moderne hochauflösende Monitore sowie die Möglichkeit der elektronischen Nachverarbeitung. Fehlbelichtete Aufnahmen wie früher, welche eine Wiederholung der Untersuchung erforderlich machten, kommen praktisch nicht mehr vor.

Digitale Röntgendiagnostik (strahlenreduziert)

Untersuchungsziel:

Röntgenaufnahmen der Knochen, Gelenke, Brustorgane, Lunge, Schichtaufnahmen.

Vorbereitung:

Eine spezifische Vorbereitung ist nicht notwendig.

MDP

Untersuchungsziel:

Doppelkontrastdarstellung von Speiseröhre, Magen und Zwölffingerdarm.

 

Vorbereitung:

Bitte absolut nüchtern zur Untersuchung morgens erscheinen, d.h. nichts essen oder trinken, selbst Zähneputzen und Rauchen unterlassen, da sonst die Bildung von Magensaft einsetzt und eine genaue Darstellung unmöglich ist.

Kolon Kontrasteinlauf

Untersuchungsziel:

Doppelkontrastdarstellung des Dickdarms.

Vorbereitung:

Der Darm muss völlig entleert sein, daher geben wir Ihnen ein Abführmittel und eine Anleitung, wie Sie dieses am Tag vorher anwenden müssen. Morgens bitte nüchtern zur Untersuchung erscheinen.

Urogramm

Untersuchungsziel:

Kontrastdarstellung der Nieren und Harnwege.

Vorbereitung:

Da Röntgenkontrastmittel intravenös gegeben wird, bitte 4 Stunden vor der Untersuchung nüchtern bleiben, um Nebenwirkungen, z.B. Übelkeit, zu vermeiden.

Phlebographie

Untersuchungsziel:

Intravenöse Kontrastmitteldarstellung der Venen, insb. Bein- Beckenvenen.

Vorbereitung:

Da Röntgenkontrastmittel intravenös gegeben wird, bitte 4 Stunden vor der Untersuchung nüchtern bleiben, um Nebenwirkungen, z.B. Übelkeit, zu vermeiden.

Alle Aufnahmen werden in einem modernen Massenspeicher archiviert und liegen so jederzeit zum Vergleich vor. So können sie auch weiteren Kollegen kurzfristig zur Verfügung gestellt werden.

Mit den hier angebotenen Artikeln möchten wir einen Beitrag zu Ihrer Information leisten. Wir bitten Sie jedoch um Verständnis dafür, dass unsere Internetseite keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit erhebt und eine fachkundige Beratung seitens Ihres zuweisenden Arztes keinesfalls ersetzen kann. Eine Entscheidung über eine angemessene Therapie kann nur der behandelnde Arzt treffen.