RADIOLOGISCH-NUKLEARMEDIZINISCHE PRAXIS am EVK Hamm

Myokardszintigraphie

Untersuchungsziel:

Das Ziel dieser Untersuchung ist eine Analyse der Herzmuskeldurchblutung. Die Untersuchung geht in der Regel mit einem körperlichen oder medikamentösen Belastungstest einher.

Vorbereitung:

Vor der Belastungsuntersuchung müssen bestimmte Medikamente 12-24 h pausiert werden (ß-Blocker, Calcium-Antagonisten, Nitrate). Falls Sie unsicher sind, ob und welche Medikamente Sie absetzen sollen, sprechen Sie mit Ihrem behandelnden Arzt oder rufen Sie uns an. Soll bei Ihnen eine Myokardszintigraphie durchgeführt werden, kommen Sie bitte nüchtern zum vereinbarten Untersuchungstermin. Allerdings ist es wichtig, daß Sie vor der Belastungsuntersuchung keinen Kaffee, Schwarztee, Cola oder Schokolade zu sich nehmen. Am Vorabend der Untersuchung können Sie normal essen. Bringen Sie sich etwas zu essen mit. Bitte planen Sie den Vormittag für die Untersuchung ein.

Myokardszintigraphie Herz
Mit den hier angebotenen Artikeln möchten wir einen Beitrag zu Ihrer Information leisten. Wir bitten Sie jedoch um Verständnis dafür, dass unsere Internetseite keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit erhebt und eine fachkundige Beratung seitens Ihres zuweisenden Arztes keinesfalls ersetzen kann. Eine Entscheidung über eine angemessene Therapie kann nur der behandelnde Arzt treffen.